Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Online-Erlebnis bieten zu können. Durch die Nutzung dieser Webseite, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung nach unseren Richtlinien, einverstanden. Weiterführende Informationen

Datenschutzerklärung

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website https://festo.my-e-campus.com und Ihren Besuch. Die Website ist ein Angebot der Festo Didactic SE, Rechbergstr. 3, 73770 Denkendorf (nachfolgend „Festo Didactic“ genannt) und der Artifiction AG, Neureuter Straße 37 b, 76185 Karlsruhe (nachfolgend „Artifiction“ genannt). Der Schutz Ihrer privaten Daten ist für uns selbstverständlich. Wir möchten Sie daher im Folgenden darüber informieren, wie Ihre personenbezogenen Daten bei uns verarbeitet werden.

 

Festo Didactic und Artifiction verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn dies aufgrund gesetzlicher Vorschriften erlaubt oder vorgeschrieben ist oder Sie uns Ihre Einwilligung dazu gegeben haben. Grundlage ist je nach der konkreten Art der Datenverarbeitung Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a), b), c) oder f) der EU-Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“).

 

Möchten Sie Auskunft oder wünschen Sie Berichtigung, Datenübertragung, Löschung, Einschränkung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung, so wenden Sie sich zur Geltendmachung Ihrer Rechte bitte jederzeit gerne an info@artifiction.de oder did@festo.com . Sie können sich bei Beschwerden an die zuständige Aufsichtsbehörde Baden Württemberg, Königstraße 10a, 70173 Stuttgart, Telefon 0711 / 61 55 41 0 Mail: poststelle@lfdi.bwl.de, wenden.

 

Vielen Dank!

 

1 Datenverarbeitung

Daten erhalten wir auf zwei Wegen, entweder Sie teilen uns die Daten mit oder wir erheben sie bei der Nutzung unserer Dienste.

 

1.1 Daten, die Sie uns mitteilen

In der Regel können Sie unsere Internetseite nutzen, ohne dass Sie uns persönliche Informationen direkt mitteilen. Für einige Dienste, wie beispielsweise bei der Angebotsanfrage für weitere my|eCampus Voucher und die für eine Nutzung der web-basierten Trainings (WBTs) notwendige Registrierung im persönlichen Bereich von my|eCampus, werden wir von Ihnen persönliche Informationen abfragen. Hierzu zählen u.a. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und die Postanschrift, Ihr Unternehmen, um den jeweiligen Dienst schnell und nutzerfreundlich abzuwickeln oder den Dienst überhaupt anbieten zu können. Detaillierte Informationen zu allen Diensten, die auf unserer Website angeboten werden, finden Sie nachfolgend unter Punkt 2 in dieser Datenschutzerklärung. Die Rechtsgrundlage für die entsprechende Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO (Vertragserfüllung oder vorvertragliche Maßnahmen).

 

1.2 Daten, die wir durch Ihre Nutzung unserer Dienste erhalten

Einige Daten fallen bereits an, wenn Sie unsere Website besuchen.

 

1.2.1Protokolldaten

 

Zu den automatisch anfallenden Daten gehören die Protokolldaten des Webservers. Bei jedem Ihrer Zugriffe auf eine Seite aus unserem Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus:

 

der vorhergehenden Seite, von der aus die neue Seite oder die Datei angefordert wurde

der Adresse der aufgerufenen Datei oder Seite

dem Datum und der Uhrzeit der Anforderung, dem Erfolg der Anforderung und der Serverauslastung zum Zeitpunkt der Anfrage

dem übertragenen Datenvolumen

der IP-Adresse, die Ihnen durch Ihren Provider zugewiesen wurde

sofern Sie sich mit einem Nutzerkonto anmelden, auch die Login-Informationen für den entsprechenden Webdienst

dem verwendeten Gerät (Mobile, Desktop, etc.) und Betriebssystem sowie

der verwendeten Browser-Software

 

Diese gespeicherten Daten werden ausschließlich zur Analyse von technischen Störungen und eventuellen Angriffen auf unsere Website ausgewertet. Außerdem können die Daten anonym zu statistischen Zwecken ausgewertet werden.

 

Um im Falle technischer Störungen oder eventueller Angriffe auf unsere Website angemessen recherchieren und erforderlichenfalls an Aufsichtsbehörden und Sicherheitsorgane berichten zu können, löschen wir die Protokolldaten nach 30 Tagen.

 

Die Rechtsgrundlage für die entsprechende Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten Interesse, die Funktionsfähigkeit der Website zu erhalten und Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten).

 

1.2.2 Cookies

 

Cookies sind kleine Dateien, die eine Zeichenkette enthalten, in der bestimmte Informationen offen oder verschlüsselt abgelegt werden. Cookies werden vom Server an Ihren Computer gesendet und dort gespeichert. Sie dienen zunächst der Identifikation des Computers, von dem aus unsere Website aufgerufen worden ist. Sollten Sie sich auf unserer Website einloggen, dienen Cookies dazu, die Anmeldung an den Server mitzuteilen und die Berechtigungen zum Aufruf der Seite zu überprüfen. Jedes Cookie hat ein Verfallsdatum, ab dem es nicht mehr gültig ist und automatisch gelöscht wird. Durch Cookies lässt sich der Weg eines Nutzers über verschiedene Seiten der Website und ggf. auch über verschiedene Websites hinweg nachverfolgen. Mit Hilfe von Cookies kann die Kommunikation zwischen unserem Server und Ihrem Computer verbessert und dadurch die Nutzung einer Website komfortabler gestaltet werden. Cookies können nicht nur vom Betreiber der Website stammen, sondern auch von Drittanbietern. Sie haben über ihren Browser die Möglichkeit, sich die auf Ihrem Rechner vorhandenen Cookies anzeigen zu lassen, die vorhandenen Cookies zu löschen oder die Konfiguration so einzurichten, dass nicht alle oder gar keine Cookies mehr gespeichert werden. Bitte beachten Sie, dass einige Funktionen (wie z.B. der Login) nicht oder nicht richtig funktionieren, wenn Sie das Setzen von Cookies deaktivieren.

 

Derzeit setzen wir Cookies zu folgenden Zwecken auf unserer Webseite ein:

 

Bezeichnung des Cookies Funktion des Cookies

Session-Cookies Diese halten den Log-In im persönlichen my|eCampus Bereich während des Seitenbesuches aufrecht und kommen auch im Forum zum Einsatz, um einen hohen Benutzerkomfort für die vielfältigen Services der Internetseite bieten zu können.

Cookie sonstige Hinweise (max. 30 Tage) Dieses Cookie merkt sich im aktuell genutzten Browser, wenn der Nutzer einen Hinweis nicht mehr angezeigt bekommen möchte in Form eines persistenten Cookies für die Dauer von maximal 30 Tagen.

Cookie-Hinweis Dieses merkt sich, wenn der Nutzer während eines Besuches den Cookie-Hinweis nicht auf jeder Seite erneut angezeigt bekommen möchte.

 

1.2.3 etracker

 

Es werden mit Technologien der etracker GmbH („etracker“) Daten zur Verbesserung unseres Webangebotes gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können wie oben beschrieben Cookies eingesetzt werden. Die mit den etracker-Technologien erhobenen pseudonymen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden:

 

Ich widerspreche der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten mit etracker auf dieser Website.

 

 

 

2 Einzelne Dienste

2.1 Kontaktformular

Auf unserer Website bieten wird Ihnen die Möglichkeit, über ein Kontaktformular mit uns in Verbindung zu treten, um auch Ihre individuellen Fragen zu beantworten. Wir erheben in jedem Falle Ihren Namen und Vornamen sowie Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Sie kontaktieren können. Wenn Sie uns Ihre Telefonnummer mitteilen, rufen wir Sie auch gerne zur Beantwortung Ihrer Frage zurück.

 

Alle Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt, sie werden weder für ein Verkaufsgespräch noch anderweitig zu werblichen Zwecken genutzt.

 

Die Rechtsgrundlagen für die entsprechende Verarbeitung Ihrer Daten sind Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO (Vertragserfüllung und vorvertragliche Maßnahmen) sowie Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten Interesse, Anfragen unserer Kunden und anderer Interessenten zu beantworten).

 

2.2 Persönlicher Bereich von my|eCampus

Sie können sich auf unserer Website zum persönlichen Bereich von my|eCampus anmelden und den Voucher einlösen. Bei der erstmaligen Anmeldung erheben wir Ihren Namen, E-Mail Adresse und Ihre Adressdaten, um Sie kontaktieren zu können. Sie können im Profil einen Nutzernamen angeben.

 

Für die Teilnahme am WBT ist die Speicherung Ihrer Zugangsdaten sowie der von Ihnen erreichte Lernerfolg, Lernstatus, Lesezeichen und Notizen erforderlich. Auf Basis dieser Daten erfolgt gegebenenfalls eine Zertifizierung zur Dokumentation des erfolgreichen Abschlusses des Trainings.

 

Die Rechtsgrundlage für die in diesem Abschnitt beschriebene Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO (Vertragserfüllung oder vorvertragliche Maßnahmen).

 

3 Speicherdauer

Personenbezogene Daten bewahren wir nur so lange auf, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist, bzw. wie es die vom Gesetzgeber vorgegeben Aufbewahrungsfristen vorsehen.

4 Automatisierte Entscheidungsfindung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen personenbezogenen Daten findet nicht statt.

 

5 Datensicherheit

Wir verwenden das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

 

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.